Pressestimmen, Rezensionen, Zuschriften

KURZ-REZENSIONEN ZUM HÖRSPIEL
(GEKÜRZT UND ZUSAMMENGEFASST VOM DAV - DER AUDIO VERLAG)
https://www.der-audio-verlag.de/hoerbuecher/die-marzipanpiraten-woltersdorf-heiko-978-3-7424-0634-7/

 

DIE NDR-MIKADO REDAKTION - RADIO FÜR KINDER MEINTE ZUM HÖRSPIEL (gekürzt)
Herausragend aufwendig produziert! Situationskomik, viel zu lachen, starke Lieder. Auch stark: die tontechnische Realisation.

DEUTSCHLANDFUNK KULTUR, DIE EINSCHÄTZUNG DER KINDERJURY MIT DEM FAZIT
Ganz dolle spannend!

 

INTERVIEW MIT DEM KINDERSPIELMAGAZIN
http://www.kinderspielmagazin.de/2018/07/17/angesagt-heiko-woltersdorf/
Angehört: http://www.kinderspielmagazin.de/2018/08/05/die-marzipanpiraten/

 

NOCH EINE SEHR TREFFENDE HÖRSPIEL-REZENSION
https://goldkindchen.blogspot.com/2018/08/horbuch-332018-die-marzipan-piraten.html

 

PLANET TOYS
die Fachzeitschrift für den Spielwaren- und Buchhandel, Ausgabe 5/2018 schreibt unter der Rubrik DIE BESTEN GESCHICHTEN:
"Die Marzipanpiraten" sind beim Zuhören gut vorstellbar: dargeboten auf einer Bühne (...), mit einer intelligenten Geschichte, viel Humor und wunderbarer Musik. Das weckt den Wunsch mitzusingen (...) dieses Musical lässt Bilder im Kopf entstehen. Unbedingt anhören und sich gefangen nehmen lassen vom Piratenfeeling. Ahoi!

 

MUSICAL-KRITIKEN
»[...] unter der musikalischen Leitung von Jan-Michael Krüger kam eine überaus spritzige, lebendige, ja turbulente Aufführung zustande, bei der nicht nur die Piraten, sondern auch die Kulissen tanzten. [...] Vor allem aber gelingt es der Regisseurin, Kinder und Erwachsene, also Laien und Profis zu einer Einheit zusammenzuschweißen. Die Kinder singen, solo und gemeinsam, spielen, tanzen - genauso wie die ›Alten‹. Und ganz offenbar macht es allen Beteiligten - immerhin stehen drei Dutzend Akteure auf der Bühne - riesigen Spaß. [...] Imke Looft läuft in dieser Rolle [Hedwig "Holzbein"] zu Hochform auf, ist gesanglich und darstellerisch einfach spitze. Guillermo Valdés als Zuckerbäcker Antonio spielt, was er ist: ein echter Spanier, mit großer Stimme und in akrobatischer Spiellaune. Katharina Kühn als Bürgertochter Lisa legt sich ebenfalls großartig ins Zeug und trägt zur Lösung der schwierigen Situation bei. [...] Ein herrliches Gespann sind die ›Helden zur See‹ Wik und Willit, gespielt von Dominik Müller und André Janssen.« (HL-Live)


»›Die Marzipanpiraten‹ [...] ist ein buntes und vor allem kurzweiliges Musical für die ganze Familie. [...] Es ist so derart viel los auf der Bühne, dass gerade die jüngsten Zuschauer aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Die Musik von Heiko Woltersdorf machten die Philharmoniker unter Jan-Michael Krüger lebendig. Zupackend und intensiv klang es aus dem Graben - das passte. Wie der Jubel am Schluss.« (Lübecker Nachrichten)

 

ZUSCHRIFTEN AUS DEM PUBLIKUM (KLEINE AUSWAHL). Die Rechtschreibung von Kindern wurde hier nicht korrigiert, weil wir ihre Zuschriften so viel charmanter finden.


Liebe Schauspieler Ich fand das Stück sehr toll und finde das dass Stück ferfilmt werden sollte. PS: Ich heiße Julius


Liebes Teata, Ich fand das Stück die "Marzipanpiraten" sehr, sehr cool, weiel es sehr witzig und spannend ist. Michel 


... wir fanden das Stück sehr Toll. Wir waren nämlich auch schon bei schlechten Theaterstücken. Ich würde gerne öfter so tolle Theaterstücken sehen - von Karl


Lieber Herr Woltersdorf „Die Marzipanpiraten“ fand ich sehr schön, das Stück haben sie sich sehr gut ausgedacht. Ihre Schauspieler waren sehr gut, die zwei Witzbolde wahren einer der Besten für mich weil sie so lustig wahren. Und Niederstrecker fand ich sehr gut wo er gegen Butt gefechtet hat. Das Stück ist sehr gelungen Herr Woltersdorf. Und Hedwig war eine der Besten. Von Timur


Hallo liebe Marzipanpiraten, ich fand das Theaterstück richtig toll. Ich war mit meiner Klasse da. Die beiden die Betrunken waren fant ich am tollsten weil sie so witzig waren. Und die Stelle wo Hetwich ihr Holzbein abreist und zwischen Lisa und Antonio wirft. Irma


Superspannend für die kleinen Theaterbesucher und unterhaltsam für die älteren Begleiter - Familientheater in bester Tradition. Familie Braun


Die Marzipanpiraten waren sensationell gut! Es gab nicht ein einziges Kind (auch keinen Erwachsenen), das nicht zufrieden und begeistert aus dem Theater kam. M. Schröder